Kameraaufnahmen bestätigen Party bei Polizei

Kamera_Video_UEberwachung

Polizisten sollen bis weit nach 22:00 Uhr gefeiert haben, ohne Masken und Abstand. Das hat die Auswertung der Aufnahmen bestätigt.

Wie bereits berichtet, soll in Palmas Polizeidienststelle San Ferran eine illegale Party gefeiert worden sein. Laut Tageszeitung Diario de Mallorca liegen Kamera-Aufnahmen vor, die das bestätigen. Auf den Überwachungsbildern sollen unter anderem zwei Beamte zu sehen sein, die eigentlich gerichtlich verurteilt und vom Dienst suspendiert worden waren. Grund war ein Vorfall von Homophobie gegen eine lesbische Kollegin. Genau diese zwei Beamten sollen nun an der Abschiedsfeier im Gebäude der Lokalpolizei teilgenommen haben. Bis weit nach 22:00 Uhr wurde dort ohne Masken und Abstand gefeiert.