Frauen verdienen 280 Euro weniger als Männer

Der Gender Pay Gap liegt auf den Balearen bei rund 14 Prozent. Die Gehaltsschere ist in den letzten Jahren deutlich kleiner geworden.

Die Gewerkschaften auf den Balearen haben die Gehälter von Frauen und Männern unter die Lupe genommen. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass die Lohnlücke auf den Inseln deutlich geringer ist als noch vor einigen Jahren. Auch im Vergleich zu anderen autonomen Gemeinschaften ist die Gehaltsschere auf den Balearen sowie auf den Kanaren um einiges kleiner.
Trotzdem verdienen Frauen auf Mallorca und den Nachbarinseln knapp 14 Prozent weniger als Männer, das sind rund 280 Euro im Monat und fast 3.400 Euro im Jahr.
Generell ist der Grund für den sogenannten Gender Pay Gap, dass viele Frauen nach der Babypause zwar wieder in den Beruf einsteigen, aber häufig nur in Teilzeit. Außerdem haben nach wie vor deutlich weniger Frauen eine Führungsrolle.