Mann in Palma bietet Polizisten Drogen an - Festnahme

Das Ganze passierte gegen 2.00 Uhr, als eine Polizei-Patrouille an der Playa de Palma unterwegs war.

An der Playa de Palma wurde gestern Nacht ein Mann festgenommen, nachdem er zwei Beamten in Zivil Drogen zum Kauf angeboten hatte. Das Ganze passierte gegen 2.00 Uhr, als eine Polizei-Patrouille an der Playa de Palma unterwegs war, um einen Drogendealer zu stellen. Als dieser bemerkte, dass die Beamten hinter ihm her waren, rannte er jedoch weg und warf das Rauschgift auf den Boden. 

Kurz danach näherte sich den Beamten ein anderer Mann und bot ihnen Kokain zum Kauf an. Er wurde von den Polizisten festgenommen.