Tanken im August ist teuer

Not Set

Tanken in Spanien aktuell so teuer, wie nie zuvor in einem August-Monat.
Trotz des Abzugs von 20 Cent pro Liter - dieser Rabatt kommt von der Zentralregierung - kostet Benzin aktuell im Schnitt 1,70 Euro pro Liter und Diesel 1,69 Euro pro Liter.

Befüllt man sein Auto mit 55 Liter Benzin, zahlt man also rund 93 Euro, das sind 16 Euro mehr als noch vor einem Jahr. Im Fall von Diesel zahlt man sogar 23 Euro mehr.
Auf den Balearen ist Tanken spanienweit am teuersten. Das liegt an den Transportwegen aufgrund der Insellage sowie an den Steuern auf fossile Brennstoffe.