Lastwagen auf Llucmajor-Autobahn umgekippt

Die Frau schaffte es, sich selbst aus dem Inneren zu befreien

Heute Morgen ist auf der Autobahn von Llucmajor auf Höhe des Kreisels von Son Noguera ein Lastwagen umgekippt. Gegen 9.00 Uhr verlor die junge Fahrerin die Kontrolle über den LKW, den sie zum ersten Mal durch einen Kreisverkehr manövrierte und kippte mit dem voll beladenen Fahrzeug um.

Die Frau schaffte es, sich selbst aus dem Inneren zu befreien, sie trug jedoch Verletzungen davon und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Mit Hilfe eines Spezial-Abschleppwagens musste der liegen gebliebene LKW abtransportiert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.