Kamikaze-Fahrer auf Mallorca verhaftet

Not Set

Bild: Guardia Civil

​​​​​​​Der Mann veröffentlichte ein Video seiner Fahrt im Internet und konnte so identifiziert werden.

Die Polizei auf Mallorca hat einen Autofahrer festgenommen, der völlig rücksichtlos und viel zu schnell durch die Straßen im Tramuntanagebirge gefahren sein soll.  Der Mann gefährdete sein eigenes Leben sowie das anderer Verkehrsteilnehmer, indem er waghalsige Überholmanöver durchführte, an Abschnitten, an denen das Überholen verboten ist. Dabei kam er immer wieder ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn, auf der sich andere Verkehrsteilnehmer befanden.

Der Mann veröffentlichte ein Video seiner Fahrt im Internet und konnte so identifiziert werden. Er wurde wegen grober Fahrlässigkeit angeklagt.