Cap Formentor ab sofort gesperrt

Not Set

Das Fahrverbot gilt bis 15. September jeden Tag von 10:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Die Zufahrt zu Mallorcas nördlichstem Punkt, dem Cap Formentor, wird ab sofort eingeschränkt. Das Fahrverbot gilt bis 15. September jeden Tag von 10:00 Uhr bis 22:30 Uhr.
Aber auch in diesem Jahr gibt es Shuttle-Busse, die bis zum Leuchtturm fahren. Sie starten in Alcúdia und Port de Pollença und halten unterwegs an mehreren Stationen.

Die Fahrt zum Strand „Playa Formentor“ ist möglich, allerdings nur solange auf dem Parkplatz noch Stellplätze frei sind. Das entsprechende Parkticket muss man als Foto per Mail an ticketsformentor@dgt.es schicken, mit dem Betreff „Formentor Playa“.

Für Fahrradfahrer ist die Durchfahrt frei, und Menschen mit körperlicher Behinderung können eine Sondergenehmigung beantragen. Auch das geht per Mail an formentor@dgt.es