Mann wegen Missbrauchsverdacht verhaftet

Beamte der spanischen Nationalpolizei haben jetzt in Palma einen Mann festgenommen, der versucht haben soll, die neunjährige Tochter seiner Ex-Partnerin sexuell zu missbrauchen. Der 42-Jährige sitzt derzeit in U-Haft. Trotz Beendigung der Beziehung mit der Mutter soll der Mann per WhatsApp weiterhin Kontakt zu dem Mädchen gehabt haben. Im Tausch gegen Geld bat er um Fotos und Videos, heißt es. Aufgeflogen ist er, weil die Mutter das Handy ihrer Tochter überprüfte. Der Mann muss sich jetzt wegen sexuellen Missbrauchs verantworten.