Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Boris Cantero
Love Runs Out
OneRepublic
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Bußgeld von 200 Euro für Ausflug zum Cap Formentor

Bußgeld von 200 Euro für Ausflug zum Cap Formentor

Bußgeld von 200 Euro für Ausflug zum Cap Formentor

Erstellt am: 12-08-2018

Seit Anfang Juli wird die Zufahrt zu Mallorcas nördlichsten Punkt - dem Cap Formentor - täglich zwischen 10:00 Uhr und 19:00 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt. Besucher können mit einem Shuttle-Bus von Port de Pollença aus zum Leuchtturm fahren. Autofahrer, die während dieser Zeit zum Leuchtturm fahren, müssen mit einem Bußgeld von 200 Euro rechnen. Wer die Strafe gleich bezahlt, für den reduziert sich der Betrag auf 80 Euro.


Wie die Gemeinde Pollença jetzt bekannt gegeben hat, hat sich die Zahl der Verkehrssünder in den letzten Wochen reduziert. Während im letzten Monat im Schnitt 20 Autos am Tag während der Zufahrtsbeschränkung zum Cap Formentor gefahren sind, waren es in den letzten Tagen lediglich fünf pro Tag. Neue Infotafeln sollen der Grund für den Rückgang sein, so die Verantwortlichen.


Bis zum 31. August wird die Durchfahrt noch gesperrt, danach wollen die Gemeinde Pollença, Mallorcas Inselrat und die Balearenregierung das Pilotprojekt auswerten.










Podcast: Mallorca Aktuell