Lange Schlangen vor Impfzentrum

_impfkampagne_gegen_grippe_gestartet

Lange Schlangen vor dem Impfzentrum Son Dureta in Palma. Einen Tag vor der Einführung der 3G-Regelung auf den Balearen wollten sich gestern hunderte Menschen impfen lassen. Einige holten sich ihre zweite Dosis ab, viele ließen sich jedoch erstmals impfen.

Eine offizielle Impfpflicht schließt die Balearenregierung aktuell zwar aus, jedoch wächst der Druck auf Ungeimpfte, zum Beispiel durch Regelungen wie 3G.

Wer sich ohne Termin impfen lassen will, der kann das zum Beispiel auch im sogenannten Impfbus tun. Dieser steht noch heute auf dem Mercadona-Parkplatz in Son Caliu in der Gemeinde Calviá; und kommenden Dienstag und Donnerstag beim Shopping Center Fan.