Keine Kontrollen mehr für Spanien-Reisende

Flughafen_Corona_Test

Ab dem 1. November können Spanienreisende den Airport ohne Kontrollen passieren. Internationale Reisende müssen ihren Impf- oder Testnachweis weiterhin vorzeigen

In den letzten elf Monaten mussten nicht nur Ausländer, sondern auch Spanien-Reisenden aus anderen autonomen Gemeinschaften bei der Einreise nach Mallorca vorweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Damit ist bald Schluss: Ab dem 1. November wird das bei Menschen, die aus Spanien nach Palma kommen, nicht mehr kontrolliert. Das haben die Verantwortlichen jetzt beschlossen. Der Grund: Die hohe Impfrate im Land, es sollen 78 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft sein, sowie die spanienweit niedrige Inzidenz.