Massenimpfungen auf Mallorca haben begonnen

Auf Mallorca haben die Massenimpfungen begonnen. Auf dem Gelände des alten Krankenhauses Son Dureta in Palma wurden allein gestern 1.500 Menschen durchgeimpft.

Auf Mallorca haben die Massenimpfungen begonnen. Auf dem Gelände des alten Krankenhauses Son Dureta in Palma wurden allein gestern 1.500 Menschen durchgeimpft, heute sind weitere 1.500 an der Reihe, morgen 2.000. Der Großteil der in diesen Tagen auf Mallorca Geimpften sind Lehrer, sie bekommen den Impfstoff von Astra Zeneca verabreicht.
Wenn es nach Maria Antòna Font, der Generaldirektorin der balearischen Gesundheitsbehörde geht, sollte die Bevölkerung sogar noch schneller durchgeimpft werden. Auf den Balearen hätte man die Kapazitäten 120.000 Impfdosen pro Woche zu spritzen, heißt es.