Lena Bernauer

Not Set

Diesen Ort zeige ich jedem, der mich auf Mallorca besucht: Ganz klar: Mirador de Sa Foradada. Im Idealfall bei Sonnenuntergang.

Das ist meine Heimat (neben Mallorca natürlich): Ein kleines Dörfchen im Nordosten von Baden-Württemberg, in dem wahrscheinlich mehr Katzen als Menschen leben.

Mein absoluter Lieblingssong: Nur ein einziger? Puh… also was laut aufgedreht immer gute Laune macht: Rupert Holmes - Escape (The Piña Colada Song)

Diesen Film oder diese Serie kann ich immer wieder schauen: Auf jeden Fall „Scrubs“.

Daran werde ich mich auf Mallorca nie gewöhnen: Dass ich spontan zu Fuß an den Strand gehen kann. Das wird immer etwas Besonderes bleiben.

Drei Funfacts über mich:
Ich schaue gern Thriller und True-Crime-Dokus. Auch zum Einschlafen.

Wenn ich mit meiner Familie spreche, habe ich plötzlich den breitesten Dialekt, den man sich nur vorstellen kann.
Ich mag keine Oliven, liebe aber Olivenöl.

Was mich auf die Palme bringt: Mit jemandem zu sprechen, der die ganze Zeit auf sein Handy starrt.

Mein absolutes Lieblingsessen auf Mallorca: Ensaïmada, Coca de Patata mit viiiiel Puderzucker, … einfach alles, was süß ist.

Das möchte ich auf jeden Fall in meinem Leben gemacht haben: Die Serra de Tramuntana von Süden nach Norden komplett durchwandern.