Mallorca kulinarisch - Rezepte

Noch keine Idee, was Sie heute zu Mittag oder zu Abend essen wollen?

Dann stöbern Sie doch mal durch die Inselradio-Rezepte von Frau Mayer aus unserer Kult-Show am Sonntag, Mayers and Friends! Alles, was Sie On Air verpasst haben, können Sie hier Nachlesen. Hier finden Sie das passende Mallorca-Rezept!

Bon profit!


​​​​​​​Frau Mayers Rezept vom 05.06. Aprikosenkuchen


Zutaten:

15 Aprikosen
1 Zitrone (Saft und 1 EL Abrieb)
1 EL Zucker
2 Eier
1 Pck. Vanillezucker
130 g brauner Zucker
1 Prise Salz
160 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Butter
2 EL Aprikosenmarmelade
2 EL Cointreau



Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Den Boden einer Backform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen und den Rand mit weicher Butter fetten.

Die Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren und den Kern entfernen. Den Saft der Zitrone mit einem Esslöffel Zucker vermischen und die Aprikosenhälften darin marinieren.

Die Eier in einer Schüssel verquirlen, den braunen Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz dazugeben und alles schaumig schlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit der weichen Butter unter den Teig mischen. Alles ca. drei Minuten verrühren, bis ein eher zäher Teig entstanden ist.

Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und die Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach unten darauf verteilen.

Den Kuchen ca. 40 Minuten backen bis er goldbraun ist. Den Ring der Form noch heiß ablösen und den Kuchen abkühlen lassen.

Die Marmelade mit dem Cointreau glattrühren und den Kuchen damit bestreichen.