Noch keine Idee, was Sie heute zu Mittag oder zu Abend essen wollen?

Dann stöbern Sie doch mal durch die Inselradio-Rezepte von Frau Mayer aus unserer Kult-Show am Sonntag, Mayers and Friends! Alles, was Sie On Air verpasst haben, können Sie hier Nachlesen. Hier finden Sie das passende Mallorca-Rezept!

Bon profit!


Frau Mayers Rezept vom 12.09. Mit Feigen gefüllte Spitzpaprika

Zutaten

100 g Reis, Vollkorn-, Wild, Basmati

3 Frühlingszwiebeln

8 Feigen, frisch

4 Tomaten, frisch

6 Spitzpaprika, grün

½ Chilischote

500 g Tomaten, passiert

1 EL Tomatenmark

2 TL Currypulver, mild

1 ½ TL Paprikapulver

etwas Zucker

Zubereitung

Den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Feigen und die Tomaten waschen, trocken tupfen und würfeln. Spitzpaprika waschen, längs halbieren und entkernen. Die Chilischote ebenfalls waschen, entkernen und fein hacken.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die passierten Tomaten mit Chili und Tomatenmark in einem Topf auf mittlerer Stufe aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und einer Prise Zucker würzen. Die Sauce ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Den Reis mit Frühlingszwiebeln, Feigen und Tomaten mischen und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in die Paprika füllen.

Die Sauce in eine Auflaufform gießen, die gefüllten Paprika daraufsetzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.