Noch keine Idee, was Sie heute zu Mittag oder zu Abend essen wollen?

Dann stöbern Sie doch mal durch die Inselradio-Rezepte von Frau Mayer aus unserer Kult-Show am Sonntag, Mayers and Friends! Alles, was Sie On Air verpasst haben, können Sie hier Nachlesen. Hier finden Sie das passende Mallorca-Rezept!

Bon profit!


Frau Mayers Rezept vom 05.09. Rinderröllchen mit Feigenchutney

Zutaten

1 Stange Lauch

1 Paprikaschote

3 Karotten, mittel

50 g Mungobohnensprossen

2 TL Rapsöl

50 ml Sojasauce

Salz, Pfeffer

1 TL Currypulver

400 g Rinderfilet

Zubereitung

Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Lauch waschen, Karotten schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen.

1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Lauch-, Karotten- und Paprikastreifen darin ca. 5 Minuten braten. Die Mungobohnensprossen dazugeben und mit der Sojasauce ablöschen. Das Gemüse mit Salz und Currypulver würzen.

Rinderfilet trocken tupfen, in 8 Scheiben schneiden und die Scheiben flach klopfen. Die Scheiben jeweils mit etwas Gemüsemischung belegen, aufrollen und mit einem Spießchen fixieren.

Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Rinderöllchen darin 3-4 Minuten rundherum braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rinderröllchen mit Feigenchutney servieren.