Noch keine Idee, was Sie heute zu Mittag oder zu Abend essen wollen?

Dann stöbern Sie doch mal durch die Inselradio-Rezepte von Frau Mayer aus unserer Kult-Show am Sonntag, Mayers and Friends! Alles, was Sie On Air verpasst haben, können Sie hier Nachlesen. Hier finden Sie das passende Mallorca-Rezept!

Bon profit!


Frau Mayers Rez. vom 22.08. Pfirsich-Blaubeer-Tarte

Zutaten

2 Pfirsiche

100 g Blaubeeren

180 g Mehl

2 TL Backpulver

45 g Butter (plus etwas mehr zum Einfetten der Form)

200 g Zucker (plus 1 Teelöffel extra)

2 Eier

125 ml griechischer Joghurt

1 Prise Salz

Zubereitung

Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Rand einer Springform mit 26 cm Durchmesser mit Butter einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.

Blaubeeren und Pfirsiche waschen. Die Pfirsiche halbieren und den Kern herauslösen. Anschließend die Hälften in dünne Spalten schneiden. Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen.

Butter in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Zucker und den Eiern in einer Schüssel mit einem Handmixer ca. 3 Minuten schaumig rühren. Danach den griechischen Joghurt hinzufügen und für eine weitere Minute mixen. Anschließend bei niedriger Geschwindigkeitsstufe nach und nach das Mehl mit dem Backpulver sowie einer Prise Salz hinzufügen und so lange mixen, bis ein glatter Teig entsteht.

Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und mit den Pfirsichspalten sowie den Blaubeeren belegen. 1 TL Zucker darüber streuen und die Tarte für ca. 60 Minuten im Backofen backen bis sie goldbraun ist.

Tarte abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.