Hypotheken-Hilfe soll 100.000 Familien unterstützen

Die Zahl der Menschen, die die Voraussetzungen erfüllen, hat sich aufgrund der Inflation deutlich verringert.

Die von der Regierung und den Banken vereinbarte Hypothekenhilfe soll insgesamt 100.000 Familien auf den Balearen zugutekommen. Das teilte der Verbraucherverband Consubal jetzt mit.

Wie bereits berichtet, soll es Bürgschaften über 20 Prozent der Hypothek bei dem Kauf eines Hauptwohnsitzes bis zu 270.000 Euro geben, damit sich Menschen, die zwar eine Hypothek bezahlen können, aber nicht das Geld für die Anzahlung haben, eine Immobilie leisten können.

Consubal warnt aber auch, dass sich die Zahl der Menschen, die die Voraussetzungen erfüllen, aufgrund der Inflation deutlich verringert hat. Viele Menschen müssten mehr als die Hälfte ihres Einkommens für die Hypothek aufwenden, so der Verband.