Ferienvermieter gegen Hoteliers

Not Set

Laut Ferienvermietervereinigung mische sich der Tourismusverband in eine Branche ein, die ihn nichts angehe.

Mallorcas Ferienvermieter sind empört. Die Ferienvermietervereinigung Habtur wirft den Hoteliers vor, sich gegen die Ferienvermietung aufzulehnen und keine alternative Konkurrenz zuzulassen.

Hintergrund sind Verhandlungen zwischen der spanischen Zentralregierung und dem Tourismusverband Exceltur, die zum Ziel haben, die Ferienvermietung noch strenger zu kontrollieren und zu regulieren. Der Vorwurf von Seiten der Ferienvermieter ist dabei vor allem, dass sich der neue Gesetzesentwurf auf das spanische Handelsgesetz und nicht auf das Wohnraumgesetz bezieht.

Der Tourismusverband argumentiert damit, dass die Ferienvermietung in den letzten Jahren bereits deutlich ausgebaut wurde und dass sie dem Tourismus ein schlechtes Image verpasse.

Die Ferienvermietervereinigung hingegen argumentiert, dass der Tourismusverband sich in eine Branche einmische, die ihn nichts angehe.