Bauarbeiten in Palmas ehemaligem Schreibwarenladen

​​​​​​​Die architektonischen Elemente und das historische Mobiliar der Casa Roca sollen erhalten bleiben.

In Palmas ehemaligem, historischen Schreibwarenladen Casa Roca haben die Bauarbeiten in dieser Woche begonnen. Rund zwei Jahre sollen sie andauern.

Im Jahr 2025, so der derzeitige Stand, soll dort dann ein Apartment-Boutique-Hotel eröffnen. Eigentümer und Investor ist das britische Unternehmen Espais Roca, das auf Malta, in Großbritannien und in Portugal ähnliche Projekte realisiert. 

Außer dem Hotel soll in dem Gebäude auch ein Weingeschäft untergebracht werden, in dem regelmäßig Weinproben veranstaltet werden.

Die architektonischen Elemente und das historische Mobiliar der Casa Roca sollen erhalten und integriert werden. Das ehemalige Schreibwarengeschäft befindet sich im Viertel Sindicat in Palmas Zentrum. 2017 wurde es geschlossen.