Auf Mallorca werden die Eiswürfel knapp

Not Set

Einige Supermärkt auf Mallorca haben bereits ein Limit für den Verkauf von Eiswürfeltüten pro Person festgelegt.

Auf Mallorca werden die Eiswürfel knapp. Die Hersteller können derzeit der großen Nachfrage nicht mehr nachkommen, Grund ist, dass die Eiswürfelproduzenten auf dem spanischen Festland, die die hiesigen Unternehmen versorgen, im Winter nicht genügend Vorräte angelegt haben, vor allem wegen der gestiegenen Produktionskosten, die die Lagerung mit sich bringt. 

Und durch die allgemein hohen Temperaturen und die gestiegenen Touristenzahlen ist die Nachfrage nach Eiswürfeln um 50 bis 60 Prozent gestiegen. Einige Supermärkt auf Mallorca haben bereits ein Limit für den Verkauf von Eiswürfeltüten pro Person festgelegt.