Keine Stadtbusse mehr nach Cala Blava und Pla de na Tesa

Not Set

Palmas städtisches Busunternehmen EMT hat die Buslinien nach Cala Blava in der Gemeinde Llucmajor und nach Pla de na Tesa in Marratxì verloren. Die Balearenregierung hat dem Transportunternehmen die Konzessionen dafür entzogen. Nach Cala Blava gab es bis zuletzt noch einen Service nach Bedarf, d.h. Kunden mussten den Bus vorher bestellen. Jetzt fährt auf der Strecke ein Überlandbus der TIB. 

Nach Pla de na Tesa gab es neben dem Bedarfsbus auch noch eine regelmäßige Verbindung.
Angestellte des Busunternehmens EMT haben für den 27. Januar bereits eine Demonstration auf Palmas Rathausplatz angekündigt. Sie machen eine schlechte Unternehmensführung für den Verlust dieser beiden Verbindungen verantwortlich.