Mehr Sicherheit an Mallorcas Flughafen

15000_led_leuchten_fuer_flughafen_son_sant_joan

An Mallorcas Flughafen soll das Sicherheitsprotokoll verschärft werden. Das haben die Verantwortlichen nun angekündigt, nachdem es heute vor einer Woche zu dem Zwischenfall gekommen ist, bei dem über 20 Migranten aus einer Air Arabia Maschine auf das Flugfeld entkommen und teilweise flüchten konnten.

Der Vorfall hatte aufgedeckt, dass es Sicherheitslücken an Palmas Airport gibt, die es zu stopfen gilt. So sieht der aktuelle Evakuierungsplan beispielsweise vor, dass nur die an Bord eines Flugzeuges erkrankte Person von der Guardia Civil bis zum Ausgang begleitet wird. Das Flugzeug auf dem Rollfeld muss jedoch nicht weiter bewacht werden. In der kommenden Woche wollen die Verantwortlichen des Flughafensicherheitsdienstes diese und andere Details besprechen und den Handlungsplan neu aufsetzen.