Das Leben auf Mallorca ist teuer

csm_Geld_Statistik

Bild: Balearenregierung

Das Leben auf den Balearen ist teurer geworden. Im Oktober ist der Verbraucherpreisindex im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,6 Prozent angestiegen. 
Diese Daten hat jetzt das Nationale Statistikinstitut INE bekannt gegeben.

Wirtschaftsexperten sprechen von einem historischen Anstieg; sie rechnen damit, dass die Preise gegen Ende des Jahres noch einmal zulegen werden. Fast alles ist teurer geworden, neben Strom, Benzin und Diesel zum Beispiel auch Lebensmittel, allen voran Speiseöl und Eier.