Wieder Normalität bei Mallorcas TÜV-Stationen

itv_termin_auf_mallorca___weiterhin_geduld_erforderlich

Vor einem halben Jahr lag die Wartezeit für einen Termin noch bei rund einem Monat, Grund war die Corona-Krise.

Es herrscht wieder Normalität bei Mallorcas TÜV-Stationen. Die aktuelle Wartezeit für einen Termin in Palma oder Calvià beträgt weniger als 24 Stunden, im Fall der Station in Inca maximal zwei Tage.

Vor einem halben Jahr lag die Wartezeit für einen Termin noch bei rund einem Monat, Grund war die Corona-Krise. Die TÜV-Stationen mussten nach Pandemieausbruch für drei Monate schließen. In diesem Jahr rechnet der Inselrat mit einem Rekord, was die überprüften Fahrzeuge angeht, bis Ende des Jahres soll die Zahl auf bis zu 440.000 steigen. Der aktuelle Rekord liegt bei 350.000 pro Jahr.