Müllstreik auf Mallorca - Verhandlungen beginnen

Gemeinden, Gewerkschaften und Arbeitgeber wollen sich heute zusammensetzen, um über die Bedingungen der Angestellten zu diskutieren

Verschiedene Gemeindevertreter wollen sich ab heute mit Gewerkschaften und Arbeitgebern zusammensetzen, um über bessere Bedingungen für die Müllabfuhr auf Mallorca zu verhandeln. 
Diese hatte vor rund 10 Tagen die Arbeit niedergelegt und in insgesamt 49 Gemeinden auf Mallorca vier Tage lang gestreikt.

Letzte Woche Montag wurde die Arbeit dann erstmals wieder aufgenommen, allerdings nur vorübergehend. Heute soll neu verhandelt werden, die Gewerkschaften fordern unter anderem mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen.