Krankenhaus von Manacor wird vergrößert

Hospital_Manacor_Krankenhaus

Bild: Hospital de Manacor

Hospital_Manacor_Krankenhaus

Bild: Hospital de Manacor

Mit dieser Maßnahme will man in der Gemeinde dem gestiegenen Patientenvolumen nachkommen. Seit dem Eröffnungsjahr 1997 wurden es stetig mehr

Das Krankenhaus von Manacor soll erweitert werden. Die Balearenregierung hat für das Projekt jetzt grünes Licht gegeben und investiert mehr als 76 Millionen Euro in den Umbau.
Die Arbeiten sollen im Oktober beginnen. Geplant ist unter anderem der Bau von weiteren Gebäudekomplexen sowie die Vergrößerung des Parkplatzes. 2023 soll der Umbau abgeschlossen werden.

Die Vergrößerung, so die Verantwortlichen, ist dringend notwendig, um die gestiegene Anzahl an Patienten zu behandeln. Im Eröffnungsjahr 1997 wurden im Krankenhaus von Manacor rund 108.000 Personen behandelt, mittlerweile sind es rund 152.000.