Doppelte Abbuchungen bei Mastercard-Kunden

Mastercard_Kreditkarte

Es handelt sich dabei um ein spanienweit aufgetretenes Problem, das hunderte von Kunden betrifft, unter anderem auch Kunden der Supermarktkette Carrefour.

Wer in den vergangenen Tagen mit einer Mastercard auf den Balearen bezahlt hat, könnte eine böse Überraschung erlebt haben: Wie die balearische Verbraucherschutzbehörde mitgeteilt hat, wurden bei einigen Kunden auf den Inseln Beträge doppelt abgebucht. Das gilt insbesondere für Einkäufe, die am 23. oder 24. April mit der Mastercard bezahlt wurden.

Es handelt sich dabei um ein spanienweit aufgetretenes Problem, das hunderte von Kunden betrifft, unter anderem auch Kunden der Supermarktkette Carrefour, wie diese auf ihrem Twitter-Profil mitgeteilt hat.
Von Seiten des Unternehmens Mastercard heißt es, dass die zu viel abgebuchten Beträge automatisch zurückerstattet werden.