Ausgangssperre auf Mallorca ab 23:00 Uhr

Uhr_Uhryeit_Sperrstunde

Die Ausgangssperre auf den Balearen wird künftig um eine Stunde nach hinten verschoben, also von 22:00 Uhr auf 23:00 Uhr. Restaurants sollen so unter anderem die Möglichkeit bekommen, Abendessen zu servieren.

Die Ausgangssperre auf den Balearen wird künftig um eine Stunde nach hinten verschoben, also von 22:00 Uhr auf 23:00 Uhr. Das hat die Balearenregierung angekündigt. Endgültig beschlossen wird das noch im Laufe dieser Woche.

Restaurants sollen so unter anderem die Möglichkeit bekommen, Abendessen zu servieren. Geplant ist, dass die Gastronomen morgens öffnen, wie aktuell auch um 17:00 Uhr schließen und dann von 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr erneut öffnen. Ausgenommen sind Feiertage, Freitage und das Wochenende. Die Innenräume der Lokale bleiben weiterhin geschlossen.