Lokale dürfen Parkplätze als Terrassen nutzen

200_terrassen_erweiterungen_abgelehnt

Die Cafés, Bars und Restaurants in Palma dürfen ab morgen wieder die Parkplätze vor ihren Lokalen als Terrassen nutzen, zum Beispiel im Santa Catalina Viertel.

Die Cafés, Bars und Restaurants in Palma dürfen ab morgen wieder die Parkplätze vor ihren Lokalen als Terrassen nutzen. So haben auch Lokale, die keine oder sehr kleine Außenbereiche haben, die Möglichkeit, ihre Gäste ab morgen im Freien zu bewirten.

Am Paseo Marítimo zum Beispiel wird eine komplette Fahrspur abgesperrt, damit die Lokalbetreiber den Abstand zwischen den Tischen besser einhalten können. Und in Palmas Santa Catalina Viertel werden die PKW- und Motorradstellplätze entfernt. In dem Szeneviertel weisen die Lokalbetreiber seit dem Wochenende mit Schildern daraufhin, dass auf den Parkplätzen ab morgen wieder Tische und Stühle stehen werden.