Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Nacho "Gran Reserva" Velasco
Como Venga
EsteHabana
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Armutsrisiko auf den Balearen deutlich gesunken

Armutsrisiko auf den Balearen deutlich gesunken

Erstellt am: 12-08-2019

Das Armutsrisiko auf den Balearen ist deutlich geringer als noch vor zehn Jahren. Während 2008 über 20 Prozent der Insulaner von Armut bedroht waren, sank die Zahl im letzten Jahr auf etwa 15 Prozent. Diese Daten hat das Nationale Statistikinstitut INE jetzt veröffentlicht.

Laut Experten liegt das unter anderem daran, dass die Gehälter in den letzten Jahren angehoben wurden. Spanienweit soll das Durchschnittsgehalt auf den Balearen in den letzten Jahren am stärksten angestiegen sein. Außerdem sind deutlich weniger Menschen arbeitslos, als noch vor zehn Jahren.

Doch Mallorcas Bischof Sebastià Taltavull ruft angesichts solcher Zahlen zur Vorsicht auf. Nach der Wirtschaftskrise seien die Reichen nur noch reicher, die Armen aber noch ärmer geworden. Er meint, dass noch immer viel zu viele Menschen hier an der Armutsgrenze leben müssen, vielen Familien stehen gerade einmal 800 Euro im Monat zur Verfügung.

 

 

 










Podcast: Mallorca Aktuell