Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Francesca Faggella
Moving Up
Nacho "Gran Reserva" Velasco
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Tempolimit 30 in spanischen Städten

Tempolimit 30 in spanischen Städten

Tempolimit 30 in spanischen Städten

Erstellt am: 12-11-2018

Die spanische Zentralregierung plant, für innerstädtische Straßen ein Tempolimit von 30 km/h einzuführen. Dadurch soll die Zahl an schweren Verkehrsunfällen verringert werden. Bereits im kommenden Jahr soll diese Maßnahme landesweit umgesetzt werden, also auch auf Mallorca und den anderen Inseln. Auf allen Innenstadt-Straßen mit nur einer Fahrspur pro Richtung wird dann Tempo 30 gelten, anstatt wie aktuell vielerorts 50 oder 40. Nur auf mehrspurigen Straßen wie den Avenidas in Palma darf schneller gefahren werden. Auch das Tempolimit 100 auf Landstraßen, soll laut dem spanischen Innenminister Fernando Grande-Marlaska, nach unten korrigiert werden. 60 Prozent der Menschen, die bei Verkehrsunfällen auf den Balearen ums Leben kommen, sind Radfahrer, Fußgänger oder Motorradfahrer. Das geht aus einer spanienweiten Studie über Verkehrsunfälle hervor. Sie alle sollen durch die Einführung der Tempolimits im kommenden Jahr besser geschützt werden, da vor allem die Geschwindigkeit eine große Rolle bei den Überlebenschancen spielt.










Podcast: Mallorca Aktuell