Balearen hatten 2022 die meisten Übernachtungsgäste

Not Set

Jeder vierte Ausländer, der vergangenes Jahr Urlaub in Spanien gemacht hat, hatte die Balearen zum Ziel.

Die Balearen hatten 2022 spanienweit die besten Hotelauslastungen. Die Betten waren durchschnittlich zu 74 Prozent belegt, der Mittelwert in ganz Spanien liegt bei 54 Prozent. An zweiter Stelle stehen die Kanarischen Inseln mit einer Bettenbelegung von 68 Prozent.

Das bedeutet: Jeder vierte Ausländer, der vergangenes Jahr Urlaub in Spanien gemacht hat, hatte die Balearen zum Ziel.
Allein auf Mallorca wurden mehr als 8 Millionen Touristen gezählt, das sind mehr als im Jahr 2019 vor der Pandemie.