Trotz Black Friday: Mallorca-Flüge bleiben teuer

Not Set

​​​​​​​Auch für Reisen zu den Weihnachtsmärkten in Berlin, Paris oder London gibt es derzeit kaum günstige Angebote.

Obwohl heute Black Friday ist, finden Schnäppchen-Jäger bei Mallorca-Flügen, insbesondere im Dezember, kaum günstige Angebote. Spanier, die ihre Familie auf dem Festland besuchen möchten, müssen für Madrid oder Barcelona Ticketpreise von 300 bis 500 Euro einkalkulieren. Wer auf den Balearen gemeldet ist, kann zumindest noch den Residentenrabatt geltend machen.

Auch für Reisen zu den Weihnachtsmärkten in Berlin, Paris oder London gibt es derzeit kaum günstige Angebote. Lediglich bei den Fährunternehmen findet man noch einige Schnäppchenpreise, Trasmed zum Beispiel bietet am 3. Dezember eine Sonderfahrt nach Tarragona, wo sich der Freizeitpark PortAventura World befindet. Kostenpunkt: 32 Euro pro Balearenresident für die Hin- und Rückfahrt.