Mietwagenunternehmen fordern Obergrenze für Flotten

Not Set

Ein ähnliches Konzept gibt es bereits auf Formentera

Eine Obergrenze für die Anzahl der Mietwagen. Das fordert die Mehrzahl der Autovermieter auf den Balearen. Ein ähnliches Konzept gibt es bereits auf Formentera, zuletzt hatte die Balearenregierung die Begrenzung der Flottenzahl auch für Mallorca, Menorca und Ibiza ins Spiel gebracht.

Ramon Reus, der Präsident des Verbandes der Autovermieter der Balearen äußerte sich positiv, laut ihm sei die aktuelle Flotte von rund 75.000 Fahrzeugen ausreichend. Zu Folge haben könnte die Obergrenze dann allerdings einen Preisanstieg bei der Vermietung.