Fluglotsen in Palma drohen mit Streiks

Not Set

Am 28. Juni wird sich entscheiden, ob sie sich an dem spanienweiten Ausstand beteiligen

Nach der Kabinenbelegschaft von Ryanair wollen nun auch die Fluglotsen an Palmas Airport in den Ausstand treten. Am 28. Juni wird sich entscheiden, ob sie sich an dem spanienweiten Streik beteiligen.

An der Generalversammlung nimmt auch der Direktor der spanischen Flugsicherung Enaire teil. Er wird den Gewerkschaftsvertretern erklären, welche Investitionen das Unternehmen tätigen wird, um die Arbeitsplätze der Fluglotsen zu modernisieren. 

Wie bereits berichtet, will die Kabinenbelegschaft von Ryanair in Palma vom 24. bis 26. Juni, sowie vom 30. Juni bis zum 2. Juli in den Ausstand treten.