Auch Fluglotsen in Palma drohen mit Streiks

Not Set

An der Generalversammlung nimmt auch der Direktor der spanischen Flugsicherung Enaire teil.

Neben der Belegschaft von Ryanair, Easyjet und Lauda sowie der Fluglotsen in Frankreich, streiken jetzt eventuell auch noch die Fluglotsen an Palmas Airport Son Sant Joan.
Heute im Laufe des Tages soll sich entscheiden, ob sie sich an dem spanienweiten Streik beteiligen. An der Generalversammlung nimmt auch der Direktor der spanischen Flugsicherung Enaire teil. Er will den Gewerkschaftsvertretern erklären, welche Investitionen das Unternehmen plant, um die Arbeitsbedingungen der Fluglotsen zu verbessern. 

Am vergangenen Wochenende sind aufgrund des Ryanair-Streiks und des Streiks der französischen Fluglotsen 24 Mallorca-Flüge ausgefallen, hinzu kamen über 50 Verspätungen. Das Ryanair-Personal will die Arbeitsniederlegung am Donnerstag, Freitag und Samstag fortsetzen. Auch das Kabinenpersonal von Easyjet hat zu einem neuntägigen Streik aufgerufen, dieser soll  am Freitag beginnen.