Januar bis März: 71.000 Kreuzfahrtpassagiere

Not Set

Die Häfen der Balearen haben in den ersten drei Monaten des Jahres 50 Kreuzfahrtschiffe empfangen. An Bord waren knapp 71.000 Passagiere, die Hälfte von ihnen kam im März an und die meisten in Mallorcas Inselhauptstadt Palma.

Die Zahlen können nicht mit denen des Vorjahres verglichen werden, denn in der ersten Jahreshälfte 2021 galt an allen spanischen Häfen ein Einreiseverbot für Kreuzfahrtschiffe.
Nach über 15 Monaten Pause war letztes Jahr am 17. Juni erstmals wieder ein Kreuzfahrtschiff nach Palma gekommen, und zwar die Tui Mein Schiff II.