Hoteliers fordern Verstärkung der Polizei

Jedes Jahr im Sommer wird die Polizei auf Mallorca von hunderten Beamten vom spanischen Festland unterstützt. Die Hoteliers in Mallorcas Urlaubsgebieten fordern jetzt, dass diese Sommerpolizei schon einen Monat früher, also bereits ab Anfang Juni eingesetzt wird. Grund sei die hohe Zahl an Urlaubern, die erwartet wird, heißt es.

Bereits jetzt an Ostern war es auf der Insel voll, die Hotels waren zu etwa 88 Prozent belegt. Gleiches Bild auch am Flughafen. Die Balearen waren spanienweit die einzige autonome Gemeinschaft, die die Zahl der Flugbewegungen von 2019 überschreiten konnte.

Die Sommerpolizei wird vor allem in stark frequentierten Bereichen wie am Flughafen und Hafen oder an Stränden sowie in den Urlaubsgebieten eingesetzt.