Fitur in Madrid in den Startlöchern

orte_pollenca_und_alcudia_werden_bei_der_fitur_ausgezeichnet

Die Balearen präsentieren sich ab morgen wieder auf Spaniens wichtigster Reisemesse, der Fitur in Madrid. Der Stand der Inseln ist 1.000 Quadratmeter groß.
Balearenpräsidenin Francina Armengol nutzt die Messe dafür, Mallorca und die Nachbarinseln vor allem unter nationalen Urlaubern zu promoten. Sie waren 2021 eine wichtige Zielgruppe.

Die Fitur in Madrid findet bis einschließlich Sonntag statt, Partnerland in diesem Jahr ist die Dominikanische Republik