Meisten Spanien-Urlauber kamen auf die Balearen

12_milliarden_euro_fuer_coronagerechten_umbau_der_flughaefen

26 Prozent aller Spanien-Urlauber kamen im August nach Mallorca, Menorca, Ibiza oder Formentera.

Knapp 1,3 Millionen ausländische Touristen sind im August mit dem Flugzeug auf die Balearen gereist. Zwar waren das knapp 45 Prozent weniger, als im Vor-Corona-August 2019, aber immerhin 180 Prozent mehr als letztes Jahr.

26 Prozent aller Spanien-Urlauber kamen im August nach Mallorca, Menorca, Ibiza oder Formentera. Die Balearen waren somit landesweit das beliebteste Ziel für Reisende aus dem Ausland.

Diese Daten hat das Fremdenverkehrsamt Turespaña gestern bekannt gegeben. Der balearische Tourismusminister hat in diesem Zusammenhang angekündigt, die diesjährige Tourismussaison zu verlängern. Mit Sportveranstaltungen und kulturellen Events sollen die Urlauber auch in den kälteren Monaten angelockt werden. Die Verantwortlichen planen, sich in den nächsten Monaten auf allen großen Tourismusmessen zu präsentieren und die Balearen als ganzjähriges Reiseziel zu promoten.