Gute Buchungszahlen bei Mallorcas Landhotels

_kein_hotel_an_mallorcas_es_trenc_strand

​​​​​​Wegen der guten Nachfrage, planen die Betreiber der Landhotels die Saison zu verlängern und bis November zu öffnen.

Mallorcas Landhotels profitieren von der aktuellen Corona-Krise. Sie verzeichnen gute Buchungszahlen, nicht nur jetzt im Sommer, sondern bereits für die Nebensaison.

Laut Angaben von Miguel Artigues, dem Präsidenten des balearischen Verbandes für Agrotourismus, liegen die Buchungen über dem Schnitt der letzten Jahre. Zwar sei der Großteil der Gäste aus Deutschland und dem Rest Mitteleuropas, jedoch habe vor allem der spanische Tourismus zugenommen, die Rede ist von über 20 Prozent. 
Fast alle Landhotels konnten trotz Pandemie öffnen, heißt es.

Wegen der guten Nachfrage, planen die Betreiber der Landhotels die Saison zu verlängern und bis November zu öffnen.