Neue Hoffnung - grünes Licht aus Großbritannien?

PHOTO_2020_07_24_12_07_25

Die Balearen und die Kanaren sollen wegen ihrer geografischen Lage künftig unabhängig vom Rest Spaniens bewertet werden.

Die Balearen haben erneut Hoffnung, bald grünes Licht aus Großbritannien zu bekommen. Das Land will am 24. oder 28. Juni prüfen, ob Mallorca und die Nachbarinseln endlich als „sicheres Reiseziel“ eingestuft werden können, so dass die Briten auf die Inseln reisen können, ohne nach der Rückkehr in die Heimat zehn Tage in Quarantäne zu müssen.
Der britische Botschafter Hugh Elliott hat jetzt erklärt, dass die Balearen und die Kanaren künftig unabhängig vom Rest Spaniens bewertet werden sollen - wegen ihrer geografischen Lage und wegen der Direktverbindungen zwischen Großbritannien und den Inseln.
Bislang wird Spanien im britischen Ampelsystem als Einheit betrachtet. Die Corona-Ampel für Spanien steht derzeit auf „orange“.