Mittelmeer-Kreuzfahrt seit heute wieder möglich

_immer_mehr_kreuzfahrtschiffe_kommen_nach_mallorca

Das erste Kreuzfahrtschiff wird am 17. Juni im Hafen von Palma erwartet. Dann legt voraussichtlich die Mein Schiff II einen Zwischenstopp auf Mallorca ein

Internationale Kreuzfahrtschiffe dürfen seit heute wieder den Hafen von Palma anlaufen. Das hatte die spanische Handelsmarine vor kurzem offiziell bestätigt. Damit wird das seit über einem Jahr bestehende Verbot aufgehoben und die betroffenen Reedereien können ihre internationalen Routen durch das Mittelmeer wieder aufnehmen. Begründete hatte die Handelsmarine diesen Schritt mit der europaweit positiven Entwicklung der Pandemie.

Allerdings gibt es auch strikte Regeln zur Gesundheitskontrolle auf den Kreuzfahrtschiffen. Die Balearen wollen zum Beispiel unter anderem von den Passagieren vor jedem Landgang einen Antigentest verlangen. Als erstes Kreuzfahrtschiff auf Mallorca wird voraussichtlich die Mein Schiff II am 17. Juni den Hafen von Palma ansteuern.