Marriott öffnet in Palma

Marriott_Logo

Das Gebäude in Palmas Zentrum, in dem das Hotel errichtet wird, wird derzeit renoviert. 6,5 Millionen wurden bislang in den Umbau investiert.

Die US-amerikanische Hotelkette Marriot International öffnet am 1. Juni ein Haus in Palmas Zentrum: Das Concepció by Novis.

Es ist das erste Hotel des Unternehmens in der Inselhauptstadt Palma. Die Fünf-Sterne-Anlage wird 31 Zimmer, einen Wellness-Bereich, ein Fitnessstudio, einen Pool und ein Luxus-Restaurant haben; die Fläche: 1.500 Quadratmeter. 

Großer Wert wird auf Nachhaltigkeit und geringen Energiekonsum gelegt. Das hat das Unternehmen jetzt bekannt gegeben. 

Das Gebäude, in dem das Hotel errichtet wird, wird derzeit renoviert. 6,5 Millionen wurden bislang in den Umbau investiert. Was jetzt noch fehlt, ist das komplette Mobiliar, so die Verantwortlichen von Marriott.