Mallorca das zweitbeliebteste Reiseziel

Strand_Corona_Masken

Häufiger wurde von deutschen Flughäfen aus nur die Türkei angeflogen. Auf Platz drei steht laut der Auswertung Griechenland.

Mallorca ist derzeit das zweitbeliebteste Reiseziel der Deutschen. 
Das geht aus Daten hervor, die das spanische Fremdenverkehrsinstitut Turespaña jetzt ausgewertet hat.
Seit Aufhebung der Reisewarnung durch die Bundesregierung wurde der Flughafen in Palma von Deutschland aus weltweit am zweithäufigsten angeflogen. Mallorca hat damit Griechenland überholt, auf Platz eins steht die Türkei. Zwischen dem 1. April und bis zum 30. Oktober dieses Jahres sind für Flüge zwischen Deutschland und Mallorca insgesamt 3,1 Millionen Sitzplätze eingeplant.