Erstes Hotel für Andratx-Dorf

Insgesamt sieben Zimmer mit 16 Betten soll das Boutique-Hotel beherbergen. Der genaue Eröffnungstermin steht noch nicht fest, erst muss es grünes Licht von der Stadt geben

Obwohl die Gemeinde Andratx insgesamt touristisch stark erschlossen ist, gibt es im Dorf Andratx bisher kein Hotel. Das soll sich jetzt ändern. Wie die Tageszeitung Ultima Hora schreibt, ist in dem kleinen Ort die Eröffnung eines 7-Zimmer-Boutique-Hotels geplant.

Das Gebäude dafür steht im Dorfzentrum, es stammt aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts. Insgesamt 16 Betten bietet das neue Hotel, eines der Zimmer wurde als Familienzimmer konzipiert. Bevor das Hotel in Andratx eröffnen kann, muss die Stadt noch grünes Licht für den Abschluss der Bauarbeiten geben.