Stornierungen nach Test-Ankündigung

testi

Die Unternehmen rechnen damit, dass etwa 30 Prozent der geplanten Flüge wieder gestrichen werden müssen.

Nachdem die Bundesregierung die Testpflicht für Mallorca-Rückkehrer angekündigt hat, melden die deutschen Reiseveranstalter bereits die ersten Stornierungen. Vor allem Kurzaufenthalte über die Osterfeiertage wurden wieder gecancelt, heißt es.

Wie bereits berichtet, sollen Menschen, die von Mallorca nach Deutschland zurückfliegen, künftig vor dem Abflug einen Corona-Test absolvieren - und das obwohl Mallorca nicht mehr als Risikogebiet zählt. Ob es sich dabei um einen PCR-Test handelt und wer die Kosten trägt, ist bislang noch nicht bekannt. Die Unternehmen rechnen damit, dass etwa 30 Prozent der geplanten Flüge wieder gestrichen werden müssen.