532 Flüge zwischen Deutschland und Mallorca

Flughafen_Corona_leer

Aena meldet auch, dass die Zahl der Flugverbindungen mit Deutschland im Vergleich zu 2019, also dem Jahr vor dem Ausbruch der Pandemie um 50 Prozent gesunken ist.

Bis Ostermontag soll es zwischen Mallorca und Deutschland rund 532 Flugverbindungen geben. Das meldet jetzt der Flughafenbetreiber Aena.
Erwartet wird, dass die Fluggesellschafen in dieser Zeit um die 40.000 deutsche Touristen auf die Insel bringen. Insgesamt sind am Airport Son Sant Joan in dieser Zeit über 2124 Starts und Landungen geplant, die meisten Flüge kommen aus Deutschland. Aena meldet auch, dass die Zahl der Flugverbindungen mit Deutschland im Vergleich zu 2019, also dem Jahr vor dem Ausbruch der Pandemie um 50 Prozent gesunken ist.