21 Hotels an der Playa de Palma geöffnet

Playa_de_Palma_leer_Corona

Aus Deutschland sollen bis Ostermontag insgesamt 266 Flieger ankommen, mit über 40.000 Urlaubern. 

An der Playa de Palma sind seit gestern insgesamt 21 Hotels geöffnet. Das teilte die Hotelvereinigung der Playa de Palma jetzt mit. Neun Hotels öffneten im Laufe dieser Woche ihre Häuser, unter anderem das BQ Apolo, das Iberostar Christina und Riu Playa Park und Riu Concordia. Am 7. April ist dann noch die Eröffnung des El Cid Hotels geplant, dann stehen an der Playa de Palma insgesamt 7380 Betten bereit. Aus Deutschland sollen bis Ostermontag insgesamt 266 Flieger ankommen, mit über 40.000 Urlaubern.